Die Verge Sport Kreativabteilung hat das Designwissen und die Produktionserfahrung um Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Ideen zu helfen. Unsere Grafiker/innen können mit Ihren Ideen ein komplett neues Design zum Leben erwecken, sie können bereits existierende Design auf heutige Anforderungen modifizieren oder arbeiten zusammen mit Ihrem Designer für eine problemlose und akkurate Produktion. Wir möchten, dass Sie die individuelle Bekleidung bekommen, die Sie sich vorgestellt haben. Dabei arbeiten wir mit Ihnen und Ihrem Team zusammen um das best mögliche Design zum Leben zu erwecken.

Verge Sport nutzt aktuellste Digital Produktionsmethoden, welche es Ihnen erlauben eine unbegrenzte Anzahl von Farben in Ihrem Design zu verwenden. Unser Angebote sind all-inclusive und unsere Bekleidungsdesigns sind nur durch Ihre Vorstellungskraft begrenzt. 

Wir möchten, dass Sie das Design erhalten, welches Sie sich vorstellen und unsere Kreativabteilung ist dafür da diesen optimal umzusetzen.Ob Sie ein erfahrener oder Amateur Designer sind . Sie können sich unsere 2D Vorlagen herunterladen um damit Ihre Vorstellungen umzusetzen. Wir unterstützen bestmöglich dabei Ihre individualisierte Bekleidung zu erstellen.

Wenn Sie keine Ideen haben sollten wie Ihr Trikot aussehen sollen, wir haben viele Design Konzepte auf "Lager", die Ihnen als Inspiration dienen können. Sie können bereits fertige Designs nutzen oder aus mehreren Designs verschiedene  Elemente zu Ihrem persönlichem eigenen Design zusammenstellen.

Sie haben in der Verge Sport  Farbpalette 63 Farben zur Auswahl, da diese konsistent auf einer Vielzahl unserer angebotenten Materialien reproduziert werden kann. Farben auf Ihrem Monitor sind bestenfalls ein Anhaltspunkt für die aktuelle Bekleidungsfarbe -- gedruckte Farbproben auf technischen Fasern ( Stoff ) sind auf Anfrage verfügbar und werden den Größenproben beigelegt.

Wählen Sie die Farben aus der Verge Sport Farbpalette, dies gewährleistet die reprouzierbarsten Ergebnisse. Es kommt immer wieder vor, dass Sponsoren Logos oder andere Vorgaben es nötig macht Farben ausserhalb unserer Standard Farbpalette zu drucken. Unsere Kreativabteilung kann diese Logo Farben durch exakte PMS (Pantone Matching System) Nummern angleichen oder durch ein digital Color Meter aus der aktuellen Bekleidung auslesen und abgleichen.

Auch hier sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt.

2D Vorlagen sind für jeden Anfertigungsartikel im Download Bereich der Produktseite verfügbar. Bitte nutzen Sie diese als Design und Layout Hilfe, mit dem Wissen, dass unsere Kreativabteilung Ihr Design noch umsetzen und für die Produktion modifizieren muss. Unser Fertigungsprozess benötigt einen genauen Anpassungs- und Einrichtungsprozess — Designs die mit der 2D Vorlage erstellt wurden, benötigen noch Anpassungen für das optimale Endergebnis.

Produktionsfertige Vector Grafiken basierend auf den 2D Design Vorlagen sind ideal für Farbgenauigkeit und genaue Kanten, am besten im Adobe Illustrator Dateiformat. Andere Formate benötigen meist eine Konvertierung.

Große Bitmap Dateien (JPEG, TIFF, Photoshop, etc) benötigen oft ein langwieriges Nachbearbeiten und werden von uns nicht verwendet — bitte kontaktieren Sie vorab unserere Kreativabteilung bevor Sie Ihr Design erstellen. Dateien müssen mindestens 150 dpi und  möglichst 30"x40"groß sein damit Sie die Vorder- oder Rückseite des Trikots bedecken. Bilder und Logos aus dem Internet haben meist eine zu geringe Auflösung und zumeist in Bildschirm und nicht als Druckqualität abgespeichert und sind somit für die individuell gefertigten Bekleidungen ungeeignet. Bitte kontaktieren Sie Ihren Sponsor um Druckqualität zu bekommen, Vectorgrafik Logos werden für die höchstmögliche Produktqualität benötigt. Verge Sport verfügt über eine große Schrift Bibliothek und bereits viele der Industrie Logos als Datei — Kontaktieren Sie unsere Grafikabteilung für jeden Teil Ihres Designs falls Sie Hilfe benötigen.

 

 

Unser digitales Flat Panel Proofing System überprüft, ob Ihr Design korrekt dargestellt wird. Sobald wir Ihr Design Konzept oder die fertigen 2D Vorlagen bekommen, fertigen wir digitale Überpr[fungen für Ihre Freigabe an.

Layouterstellung

Wie funktioniert das?

Um für Sie ein individuelles Design nach Ihren Vorstellungen entwickeln zu können, benötigen wir als erstes folgende Informationen und Daten von Ihnen:

A. Daten der Logos und Schriftzüge

B. Infos zu Ihrem gewünschten Design

C. Infos zur Farbgestaltung

 

zu A.

Bitte senden Sie uns Ihre Logos und Schriftzüge per Mail zu:Wir benötigen Zeichendateien (Vektorgrafiken), z.B. aus dem Programm

- lllustrator (bis CS 5)

- CorelDraw 11 (am besten abgespeichert als AI-Datei für Illustrator)

- Freehand 10

- Open Office Draw

- Inkscape

Bitmap Dateien (JPGs, BMPs, GIFs, Worddateien und TIFFs) helfen uns nicht weiter.

Die Schriften sollten als Vektor umgewandelt sein (oder Sie senden uns die benötigten Schriften in PC-Version zu) - Dateien, die als EPS und PDF abgespeichert sind, können eventuell die Richtigen sein. Schicken Sie uns diese am besten einfach zu. Wir werden testen, ob diese Daten in Zeichenprogrammen erstellt wurden und somit dort wieder zu öffnen sind.

Senden Sie die Daten direkt an martina.rook@aitos.com

Im Betreff nennen Sie bitte immer den Namen Ihres Vereins oder Ihren Namen. Damit wir bei Rückfragen schnell reagieren können, bitten wir Sie um Mitteilung Ihrer Telefonnummer.

zu B.

Mögliche Wege zu Ihrem Wunschdesign:

a. Stöbern Sie einfach in unseren bereits produzierten Trikots und teilen Sie uns mit, welche Art des Designs Ihnen besonders gut gefällt. Gestaltungsbeispiele finden Sie jede Menge in den Referenzen bei www.aitos.com/Produkte/Referenzen/

b. Skizzieren Sie Ihr Wunschdesign selber und senden es uns per Post, Fax oder E-Mail zu. Dabei können Ihnen unsere Gestaltungsvorlagen helfen.

c. Soll ein Design auf Basis eines vorhandenen Trikots neu angefertigt werden, wäre es optimal, wenn Sie uns ein altes Mustertrikot zusenden würden. Auf diese Weise haben wir die Möglichkeit, den Nachbau optimal an die alte Version anzupassen (Logogrößen, Farben usw.). Die Daten der Logos und Schriftzüge benötigen wir trotzdem.Falls Sie Zeichendateien alter Schnittmuster vorliegen haben, senden Sie uns diese ebenfalls zu, damit das Re-Design noch perfekter an die Basis angepasst werden kann.

d. Falls Sie keine Idee haben wie Ihr Design optisch umgesetzt werden könnte, wird unsere Grafikabteilung gerne telefonisch mit Ihnen ein Vorgespräch führen, auf dessen Basis Ihnen ein Layoutvorschlag erstellt und zugeschickt wird.

zu C.

Bezüglich der farblichen Gestaltung nennen Sie uns bitte die gewünschten Hauptfarben Ihres Designs. Diese können Sie uns als Pantone-Farben nennen oder als Farbmuster zuschicken. Alternativ besteht die Möglichkeit, dass wir Ihnen unsere Basisfarbpalette im Stoffdruck zusenden. So können Sie sich die Originaldruckfarben selber aussuchen. Die Farbmuster sollten danach jedoch wieder an uns zurückgesendet werden.

Sind noch Fragen offen?

Dann rufen Sie doch einfach an!

Wir helfen Ihnen gerne.